Familienrecht

Gerne beraten wir Sie in allen Fragen rund um das Familienrecht.

Dies auch schon bevor eine Scheidung oder Trennung ansteht. In vielen Fällen lassen sich dadurch unnötige Streitereien, bzw. langwierige Gerichtsprozesse vermeiden.
Spätestens aber, wenn sie sicher sind dass sie sich scheiden lassen wollen, ist eine anwaltliche Beratung im Vorfeld erforderlich. Dies insbesondere im Hinblick auf die Klärung, welche Ansprüche Ihnen gegen den Ehepartner zustehen, oder welche Ansprüche der Ehepartner geltend machen kann. Aber auch schon im Vorfeld können wichtige Regelungen im Rahmen eines Ehevertrages oder Scheidungsfolgenvertrages getroffen werden.

Wichtige Themen der familienrechtlichen Beratung sind:

- Scheidungsverfahren
- einverständliche Scheidung, Trennungsjahr
- streitige Scheidung
- Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt, nach Rechtskraft der Scheidung Ehegattenunterhalt
- Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder, Umgangsrecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht
- Zugewinnausgleich
- Versorgungsausgleich (Renten, gesetzliche, betriebliche)
- Wie hoch sind die Kosten bei einem Scheidungsverfahren und wer muss diese tragen?
- Ablauf des Scheidungsverfahrens beim Familiengericht

Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, übernimmt diese zwar nicht die Kosten des Scheidungsverfahrens, etc. allerdings übernehmen die Rechtsschutzversicherungen in der Regel die Kosten für eine Erstberatung im Familienrecht und zwar für jeden der Ehepartner, also nicht nur den Versicherungsnehmer selbst. Sofern es zu einer Beauftragung kommt, werden diese Gebühren regelmäßig angerechnet.